Wurzelkanalbehandlung massgeschneidert (Hands-on)

Optimierte Wege zum Erfolg der modernen ENDO-Behandlung Best-Friends-Bonus: 20% Rabatt ab 3 gemeinsamen Anmeldungen!

Wurzelkanalbehandlung massgeschneidert (Hands-on)

Optimierte Wege zum Erfolg der modernen ENDO-Behandlung Best-Friends-Bonus: 20% Rabatt ab 3 gemeinsamen Anmeldungen!
PD Dr. med. dent.
Dan Rechenberg
Datum
Fr 08.03.24 16:00-20:00
Preis
  • Kursgebühr exkl. MwSt. : CHF 360.00 (exkl. MwSt.)
  • Best Friends Bonus (ab 3 Pers.) : CHF 288.00 (exkl. MwSt.)
4
Punkte / Stunden
Flyer.pdf
Nr. 2024-K2212

Inhalt:
Wollen wir Zähne mit irreversibel entzündeter oder nekrotischer Pulpa erfolgreich erhalten, müssen wir das Endodont istrumentieren, desinfizieren und anschliessend füllen. In diesem Kurs erhalten Sie ein Update zur endodontischen Erkrankung und deren Therapie. Es wird ein neues, zahnhartsubstanzschonendes Instrumentationskonzept für Wurzelkanäle präsentiert, welches ein weites Spektrum der endodontischen Therapie abdeckt. Ergänzend wird eine passende Desinfektionsstrategie gezeigt sowie das Konzept biokeramischer Wurzelfüllung anhand unterschiedlicher Methoden der Obturation mit neuem biokeramischen Sealer demonstriert: Von vereinfachter Matched- Cone-Technik bis hin zur thermoplastischen Obturation von Wurzelkanälen. Die Methoden können im Hands-on-Teil praktisch angewandt werden und so hinsichtlich der Integrationsmöglichkeit in den eigenen endodontischen Workflow geprüft werden.

Praktischer Workshop:

  • Gleitpfad und Aufbereitung mit neuem Instrumentationssystem
  • Zahnhartsubstanzschonende Wurzelkanalaufbereitung
  • Passende Desinfektionsstrategien
  • Obturation mit neuem biokeramischen Sealer


Schwerpunkte

  • Zahnhartsubstanzschonende Instrumentation von Wurzelkanälen
  • Vielseitiges Instrumentationssystem
  • Obturationsmethoden und -materialien «state-of-the-art»
  • Tipps und Tricks für den Praxisalltag
  • Zusammenhang Instrumentation und Obturation
  • Fallbeispiele und praktische Anwendung