Kurs-Filter

  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum

Online

Subgingivale Kompositrestauration - schwer, aber nicht unlösbar (Online)

Massgeschneiderte Tricks und Kniffe für die erfolgreiche Versorgung

Prof. Dr. med. dent.
Diana Wolff
Universität Heidelberg

Datum:

Sofort verfügbar

Kurs-Nr.:

online-2334

Preis:

  • CHF 120.00 (exkl. MwSt.)

CREDITS

1.5

Online

Subgingivale Kompositrestauration - schwer, aber nicht unlösbar (Online)

Massgeschneiderte Tricks und Kniffe für die erfolgreiche Versorgung

Prof. Dr. med. dent.
Diana Wolff
Universität Heidelberg
i

Datum:

Sofort verfügbar

Kurs-Nr.:

online-2334

Preis:

  • CHF 120.00 (exkl. MwSt.)

CREDITS

1.5

Online

Subgingivale Kompositrestauration - schwer, aber nicht unlösbar (Online)

Massgeschneiderte Tricks und Kniffe für die erfolgreiche Versorgung

Prof. Dr. med. dent.
Diana Wolff
Universität Heidelberg
i

Datum:

Sofort verfügbar

Kurs-Nr.:

online-2334

Preis:

  • CHF 120.00 (exkl. MwSt.)

CREDITS

1.5

Inhalt des Webinars:
Die Indikationen zur Anwendung von direkten Kompositrestaurationen wurden in den letzten Jahren zunehmend erweitert. Neben den klassischen Black Kavitäten I bis V können heute auch Zähne mit herausfordernden, umfangreichen oder subgingival endenden Kavitäten mittels Komposit versorgt werden. Die Vorgehensweisen bei der Versorgung über die Standardkavitäten hinaus bedarf jedoch der Anwendung spezieller Techniken und der Beachtung der spezifischen Materialeigenschaften von Adhäsiven und Kompositen in komplexen klinischen Situationen. Der Behandlerin/dem Behandler begegnen bei diesen Versorgungen Schwierigkeiten und Herausforderungen, wie beispielsweise erschwerte Zugänglichkeit, Management von starken Blutungen, Materialeinbringung in tiefe und unübersichtliche Kavitäten, Ausarbeitung in schwer zugänglichen Bereichen, u.v.m. Im Webinar lernen Sie maßgeschneiderte Tricks und Kniffe, die Ihnen helfen werden, tief zerstörte Zähne mittels direkten Kompositen erfolgreich zu rehabilitieren. Dieses praxisorientierte Webinar ist vor allem für Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an Zahnerhaltung und Freude an direktem Arbeiten mit Kompositen konzipiert.


Schwerpunkte

  • Entscheidungsfindung bei der Versorgung tief subgingivaler Kavitäten
  • Tipps und Tricks zu Trockenlegung, Blutungs- und Gewebemanagement
  • Matrizentechniken und Anwendung weiterführender Hilfsmittel zur Formgebung
  • Kniffe für spezielle blasenfreie Materialeinbringung von Komposit
  • R2-Technik und Kastenelevation zum Anheben tief subgingivaler Kavitätenränder
  • Herstellung suffizienter Approximalkontakte
  • Ausarbeitung schwer zugänglicher Areale und effiziente Politur
  • Weiterversorgung nach Kastenelevation mit direkten und indirekten Restaurationen
  • Anhand zahlreicher klinischer Fallserien werden Hilfestellungen für den Praxisalltag gegeben und die aktuelle Evidenzlage erläutert