«Die minimalinvasive Bisshebung» (Dahl-Prinzip)

Problem: Platzmangel verursacht durch Erosion, Abrasion und Attrition Lösung: Bisshebung durch palatinale Plateaus und Dahl-Prinzip

«Die minimalinvasive Bisshebung» (Dahl-Prinzip)

Problem: Platzmangel verursacht durch Erosion, Abrasion und Attrition Lösung: Bisshebung durch palatinale Plateaus und Dahl-Prinzip
Dr. med. dent.
Horst Landenberger
Datum
Sa 19.11.22 09:00-13:00
Preis
  • Kursgebühr : CHF 290.00
Nr. 2022-K2053
Das Dahl-Prinzip
Defizite in der vertikalen Dimension der Okklusion, verursacht durch Abrasion, Attrition und Erosion, sind ein ständiges Problem in der Zahnmedizin. Die Bisshebung mit palatinalen Plateaus geht auf das Dahlprinzip zurück, das in der skandinavischen und englischen Literatur seit vielen Jahrzehnten bekannt ist.

Schwerpunkte:
• Palatinale Plateaus
• Bisshebung leicht gemacht
• Deprogrammierung von Bruxern
• Platz schaffen für Prothetik
• Vermeidung unnützer Überkronungen
• Zahnerhalt bei reduziertem finanziellem Budget
• Sichere Bissnahmen
• Einstellung der zentrischen Relation
• Diverse Fallbeispiele
• Vermeidung von Fehlern und Fallen


Das Verfahren kann durch Ausnutzung des lebenslang vorhandenen
Elongationspotentials der Zähne
oder durch sofortige Ausnutzung des geschaffenen
Platzgewinnes auf den Okklusalflächen im Bukkalsegment durchgeführt werden.
Gleichzeitig mit dem vertikalen Platzgewinn entschlüsseln die Plateaus die Bisslage und der Unterkiefer nimmt eine zentrische Relation ein. Frontzahnkanten werden konservativ mit Komposit dauerhaft und stabil aufgebaut. In der Prothetik erleichtern die Plateaus die
sichere Herstellung des posterioren Zahnersatzes. Dies steht im angenehmen Gegensatz zur
sofortigen Überkronung der gesamten Dentition.

Die relativ simple Technik der Bisshebung mit Plateaus kann von jedem Zahnarzt ohne
neue Investition
leicht durchgeführt werden. In dem Vortrag werden Theorie und
Hintergrund des Verfahrens dargestellt und diverse Fälle ausführlich besprochen.


Praktische Hinweise ermöglichen jedem Kursteilnehmer die sofortige, problemlose
Umsetzung des Prinzips.