phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«Speichel & Mundtrockenheit»

Die Bedeutung von Speichel und Speicheldiagnostik in der zahnärztlichen Praxis
Datum
DO 18.03.2021  16:00 - 20:00 Uhr
Kurs Nr.
1586
DO 18.03.2021  16:00 - 20:00 Uhr
Preise
Zahnarzt/ -ärztin: Fr. 250.-
DA / PA: Fr. 190.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Prof. Dr. Andreas Filippi

Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel

 

Inhalt des Kurses:

Unter bestimmten Bedingungen kann der Mund sehr trocken werden, und diverse Probleme verursachen. Häufige Ursachen sind das Alter, Medikamenteneinnahme, Stress, hormonelle Umstellungen oder onkologische Therapien. Die betroffenen Patienten leiden teilweise erheblich unter den Folgen des reduzierten Speichel. Essen, Sprechen, Kauen und Schlucken fallen schwer, das Kariesrisiko steigt erheblich an; ebenso das Risiko für Pilzinfektionen. Diese Veranstaltung beschäftigt sich ausführlich mit den Ursachen von reduziertem Speichelfluss, der professionellen Diagnostik in der Zahnarztpraxis sowie den Möglichkeiten der Behandlung, beziehungsweise der Linderung der unerwünschten Folgen.

 

 

 

Schwerpunkte

  • Mundtrockenheit und Lebensqualität
  • Was alles für Mundtrockenheit verantwortlich sein kann
  • Speichel – das Gute daran ist das Gute darin
  • Professionelle Speicheldiagnostik in der Zahnarztpraxis
  • Möglichkeiten der Beeinflussung von Mundtrockenheit
  • Erkrankungen der Speicheldrüsen: was tun?
  • Welchen Einfluss der Speichel auf die orale Gesundheit hat
  • Professionelle Therapie von Mundtrockenheit
  • Prognose bei Mundtrockenheit
  • Mund- und Zungenbrennen – wie hilft man Betroffenen?

 

 

 

 Universitäres Zentrum für Zahnmedizin Basel 

zurück