phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

Online: Parodontitistherapie: Plaque oder Entzündung kontrollieren?

Eine Standortbestimmung: Von der mechanistischen zur kausalen Therapie
Ort
ONLINE - Sie bestimmen Ort und Zeit!
Datum
Abrufbar mit persönlichem Link (nach der Anmeldung)
Kurs Nr.
1564
Abrufbar mit persönlichem Link (nach der Anmeldung)
Preise
Fr.150.-
Punkte / Std.
PD Dr. Johan Wölber
Zahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ernährungsmediziner (DAEM/DGEM)
Universitätsklinikum Freiburg: Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

Während seit den 1960iger Jahren die Plaquekontrolle im Vordergrund der Gingivitis- und Parodontitistherapie stand, rückt mittlerweile die Wirtsantwort des Organismus in den wissenschaftlichen Vordergrund in Bezug auf die Ätiologie von Gingivitis und Parodontitis. Im Rahmen der Wirtsmodulation (engl. „host modulation therapy“) soll die entzündliche Antwort des Organismus mit Medikamenten oder Lebensstilmodifikation beeinflusst werden und damit Gingivitis reduziert und die Parodontitistherapie unterstützt werden.


Schwerpunkte des Webinars:

  • Ätiologische Modelle der Gingivitis: von unspezifischer bis ökologischer Plaquehypothese
  • Ist Plaque nicht mehr so wichtig? Was ist Wirtsmodulation? 
  • Medikamente zur Wirtsmodulation
  • Lebensstiländerungen in der Wirtsmodulation
  • Praktische Umsetzung in der zahnärztlichen Praxis
zurück