Zahnärztliche Radiologie & Strahlenschutzfortbildung (TEAM)

Gemäss den neuen Verordnungen im Strahlenschutz des BAG Für ZAZ/DH/PA/DA

Zahnärztliche Radiologie & Strahlenschutzfortbildung (TEAM)

Gemäss den neuen Verordnungen im Strahlenschutz des BAG Für ZAZ/DH/PA/DA
Dr. med. dent.
Martina Schriber
Ort
ONLINE - Sie bestimmen Ort & Zeit! Anleitung!
Datum
Jederzeit verfügbar
Preis
CHF 280.-
3
Punkte / Std.
Flyer (PDF)
Nr. 1547
Buchen

Zahnärztliche Radiologie & Strahlenschutzfortbildung

Gemäss den neuen Verordnungen (ab 1.1.2018) im Strahlenschutz des BAG

 

Seit dem 1. Januar 2018 sind regelmässige Fort-bildungen im Strahlenschutz für alle Zahnärztinnen, Zahnärzte und DHs verpflichtend. Die Strahlenschutzverordnung fordert neben der alle fünf Jahre zu absolvierenden Fortbildung auch verschiedene organisatorische Massnahmen, die es in der Praxis umzusetzen gilt.

  • Grundlagen von Radiologie und Strahlenschutz
  • Organisation radiologischer Abläufe
  • DVT – was bringt’s? Brauche ich das?
  • Neue Entwicklungen in der Radiologie
  • Tipps und Tricks aus dem Praxisalltag

 

Schwerpunkte

  • Grundlagen von Radiologie und Strahlenschutz
  • Neue Entwicklungen in der Radiologie
  • Organisation der Praxisabläufe
  • Tipps und Tricks aus dem Praxisalltag
  • Was muss ich tun? Wie muss ich mich verhalten?

 

§ Totalrevision der Verordnungen im Strahlenschutz

Es gilt einiges zu beachten, um die Anforderungen von Strahlenschutz- und Röntgenverordnung zu erfüllen. Neben diesen formalen Grundlagen kommen aber auch zahnmedizinisch-praktische Fragen nicht zu kurz. Lernen Sie vom Spezialisten und diskutieren Sie miteinander die Möglichkeiten für Ihre Praxis und Ihre Behandlungen.

 

Gültigkeit gemäss BAG (Bundesamt für Gesundheit)

Dieses Update zur zahnärztlichen Radiologie erfüllt in Inhalt und Umfang die vom Bundesamt für Gesundheit gestellten Anforderungen an die von Zahnärztinnen und Zahnärzten, DHs und Dentalassistentinnen zu erbringende Fortbildung. Mit diesem Kurs erfüllen Sie Ihre obligatorische Fortbildungspflicht. Es handelt sich nicht um eine Ausbildung zum Erwerb zusätzlicher Röntgen-Berechtigungen.

 

Alle 5 Jahre muss mindestens folgende Fortbildung absolviert werden:

  • Zahnärztinnen / Zahnärzte 4 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.)
  • DA (Intraoral) 4 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.)
  • DH (Intraoral / OPT/FR) 4 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.)

 

4 Lektionen à 45 Min (wie vom BAG gefordert)

 

Online-Seminar

Sie wählen den passenden Zeitpunkt und besuchen bequem von zu Hause aus dieses spannende Online-Seminar.

 

Wie funktioniert ein solches Online-Seminar?

1. Mit «Buchen» melden sich unten so wie üblich für ein Seminar an.

2. Anschliessend Login oder Registrierung.

3. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Link direkt auf den gebuchten Kurs.

4. Sie können das gebuchte Online sofort anschauen, oder zu einem späteren Zeitpunkt.

5. Sie erhalten anschliessend eine Rechnung per Post.

 

Zertifikat: Sie erhalten Ihr Zertifikat nach dem Anschauen des Online-Seminars per Download.

 

Gültigkeit: Der Kauf bleibt 6 Monate gültig und gilt nur für die kaufende Person. Eine Verwendung des Onlineseminars für mehrere Personen verstösst gegen die AGBs.

 

Technische Voraussetzungen: Sie brauchen einen handelsüblichen PC/Laptop mit Lautsprechern oder Sie benutzen Ihr Smartphone.

 

Termin in Outlook