«Ein modernes Prophylaxe-Konzept»

Workshop: Effizienter Einsatz bewährter und aktueller Mundhygienemittel

«Ein modernes Prophylaxe-Konzept»

Workshop: Effizienter Einsatz bewährter und aktueller Mundhygienemittel
Nicole Volkart-Plüss
Dentalhygienikerin HF
Datum
DO 02.09.2021, 17:00 - 21:00
Preis
  • Zahnarzt / Zahnärztin: Fr. 220.-
  • DH/PA/DA: Fr. 180.-
4
Punkte / Std.
Flyer (PDF)
Nr. 1647

Nicole Volkart-Plüss

  • Dipl. Dentalhygienikerin HF (Privatpraxis)
  • Ausbildnerin an der Careum Dentalhygiene AG Zürich

 

Wie funktioniert ein modernes Prophylaxekonzept?
Es gehört zu den alltäglichen Herausforderungen einer zahnmedizinischen Fachperson, individuelle Prophylaxekonzepte zu erstellen. Die Voraussetzung dafür ist die Analyse und Bewertung der Patientensituation, damit passende Empfehlungen abgegeben werden können. Zudem ist es Voraussetzung, die nötigen Kriterien zur Auswahl von geeigneten Hilfsmitteln und Produkten zu kennen, und dieses Konzept zusammen mit dem Patienten durchzuführen.

 

Ziel des Seminars: In diesem Seminar wird die Prophylaxe-Strategie einer Dentalhygienikerin HF anhand diverser praktischer Fallsituationen aufgezeigt.

 

 

Schwerpunkte:


Individuelle Prophylaxekonzepte:

  • Analyse und Bewertung der Patientensituation
  • Inhalt und wichtigste Kriterien eines Mundhygieneprogramms

Zahnbürste, Zahnpaste, Fluorid, Interdentalreinigung, spezielle Hilfsmittel oder Massnahmen:

  • Demonstration und Anwendung der wichtigsten Mundhygienemittel
  • Maschinelle vs. manuelle Mundhygienemittel
  • Problemspezifische Überlegungen
  • Einsatz von speziellen Wirkstoffen