phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«HPK: Aus Fehlern lernen…»

Die 10 typischsten HPK-Fälle - Probleme erkennen, vermeiden und lösen
Datum
FR 05.03.2021  16:00 - 20:00 Uhr
Kurs Nr.
1474
FR 05.03.2021  16:00 - 20:00 Uhr
Preise
Fr. 320.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Dr. Alessandro Mattiola, Dr. Markus Jungo

 

Dr. Markus Jungo

• Langjähriger Präsident der zahnärztlichen Begutachtungskommission (AG)

• Privatpraxis


Dr. Alessandro Mattiola
• Mitglied der zahnärztlichen Begutachtungskommission (AG)
• Privatpraxis 


Schwerpunkte:

Patientenaufklärung: Was ist nötig, was ist sinnvoll?
«Der Kunstfehler»
• Klassische Kommunikationsfehler
• Persistierende Schmerzen – wie weiter?
• Honorarstreitigkeiten, SSO-Tarif
Abnehmbare Prothetik
Festsitzende Prothetik
Kons / Endo / Paro
• Chirurgie / Implantologie
• Elternaufklärung
• Röntgenbilder

«Schwierige Patienten» frühzeitig erkennen
• Zielführende Verhandlungsstrategien
Kardinalfehler beim Problemmanagement

 

 

Inhalt des Seminars:

Die langjährige Erfahrung der beiden Referenten als Begutachter zeigt, dass meistens die immer gleichen Probleme die HPK beschäftigen. Behandlungsfehler, Fehleinschätzungen, unterschiedliche Erwartungen des Patienten und des Zahnarztes an das Resultat einer Behandlung oder ganz einfach Kommunikationsprobleme sind die häufigsten Ursachen für Streitigkeiten zwischen Patient und Zahnarzt. Dabei wären die meisten Probleme frühzeitig erkennbar – und somit vermeidbar. Doch sobald das Problem akut ist, braucht es erfolgreiche Strategien, um eine allseits akzeptable Lösung zu finden.

 

Ziel: Dieses Seminar zeigt Ihnen die häufigsten und typischen Probleme zwischen Patient und Zahnarzt und hilft Ihnen einen erfolgreichen Ausweg zu finden.

 

zurück