phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«Glück ist keine Glückssache»

Glücksworkshop: Stressmuster erkennen – den Stress ins Positive umkehren – glücklich sein
Datum
SA 26.10.2019  09:00 - 13:00 Uhr
Kurs Nr.
1365
SA 26.10.2019  09:00 - 13:00 Uhr
Preise
Fr. 250.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Doris Feltre
• Dipl. Stress- und Mentalcoach
• Erwachsenenbildnerin (SVEB1)
• Dipl. Dentalhygienikerin HF

Doris Feltre erarbeitet mit ihren Klientinnen und Klienten in Einzelcoachings oder Gruppen individuelle Strategien für neue Verhaltensweisen in Stresssituationen. Dazu gehört, die Ursachen zu identifizieren und wirkungsvolle Lösungen zu erarbeiten, die auch im Alltag gut umgesetzt werden können. Damit kann Stress gezielt abgebaut und die Gesundheit aktiv gestärkt werden. 
Als Dentalhygienikerin mit jahrelanger Berufspraxis kennt sie insbesondere die Stressfaktoren in einer Zahnarztpraxis genau.

Schwerpunkte

  • Wirkung der «Glückshormone»
  • Glücksfaktoren: Was macht uns eigentlich glücklich?
  • Stress: Ursachen und Stressreduktion 
  • Glückskiller vermeiden 
  • Selbstverantwortung übernehmen 
  • Alltagstaugliche praktische Übungen
  • Meine mentalen Stärken erkennen und festigen


Was lernen Sie an diesem Seminar?
Sie sind in der Lage, Stress zu erkennen, Glücksübungen abzurufen, Glückshormone zu produzieren und durch mentale Stärke mehr Selbstbewusstsein zu erlangen. Sie werden zufriedener und unterstützen damit Ihre Gesundheit.

«Wer seine persönlichen Stressmuster erkennt, kann sie positiv verändern. Glücklichsein ist lernbar!» 

In diesem Workshop erfahren Sie alles über die Wirkung der Glückshormone und wie Sie diese bewusst aktivieren können. Sie erkennen die Gedanken, welche Sie vom Glücklichsein abhalten. Sie lernen anhand von einfachen praktischen Übungen, wie Sie Ihre Gedanken ins Positive umkehren und Ihre Gesundheit damit stärken können.

zurück