phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

Datenschutz und Informatik-Sicherheit

Sind Ihre Praxis-Daten richtig geschützt?
Datum
DO 28.11.2019  17:00 - 21:00 Uhr
Kurs Nr.
1352
DO 28.11.2019  17:00 - 21:00 Uhr
Preise
Zahnarzt/Zahnärztin: Fr. 290.-
Weitere Praxismitarbeiterinnen: Fr. 190.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Dr. Bruno Arnold / Markus Opfer-Rodrigues

 

Dr. med. dent. Bruno Arnold

• Privatpraxis in Willisau, Kanton Luzern

• Seit 2010 Hygiene-QS-etabliert
• Seit 2018 Datenschutz-QS-etabliert

Markus Opfer-Rodrigues

• Eigenes Unternehmen / Consultant Informatik Sicherheit und Datenschutz

• 1994 bis 2010 Systemengineer
• Seit 2011 IT-Security CISSP
• Seit 2018 externer Datenschutzbeauftragter


Ziel des Seminars:

Die beiden Referenten Bruno Arnold (Zahnarzt) und Markus Opfer-Rodrigues (IT-Security und externer Datenschutzbeauftragter) zeigen Ihnen die organisatorische und technische Seite, wie Sie schnell und relativ einfach ein auditsicheres Datenschutzreglement für Ihre Praxis einrichten können.



Schwerpunkte
  • Datenschutz: Ist meine Praxis auch betroffen?
  • Vorgehen bei Überweisungen,Versenden von Röntgenbildern
  • Wem «gehören» die Daten in Ihrer Praxis?
  • Was ist betroffen: Krankengeschichte, Röntgenbilder, Fotos, Modelle
  • Aufbewahrungspflicht: Was und wie lange?
  • Sind normale E-Mails überhaupt zulässig in der Medizin?
  • Haben Sie in Ihr er Praxis ein Datenschutzreglement?
  • Daten in der Cloud / Rechenzentrumsbetrieb
  • Datensicherung & Cybercrime
  • Etc.
zurück