phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«Bleaching» in der Zahnarztpraxis

Wissenswertes zum Thema Bleichen und warum professionell in der Zahnarztpraxis?
Datum
DO 05.03.2020  17:00 - 21:00 Uhr
Kurs Nr.
1384
DO 05.03.2020  17:00 - 21:00 Uhr
Preise
Zahnarzt / Zahnärztin: Fr. 290.-
DH / PA / DA: Fr. 190.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Dr. med. dent. Carmen Anding

Privatpraxis Bern

 

Weisse Zähne sind für viele von uns ein Symbol für Schönheit, Jugendlichkeit, Attraktivität, Lebensqualität und Vitalität.

 

Laut einer Umfrage wünschen sich 80% aller Patienten hellere Zähne.

Das Bewusstsein über die Wirkung unseres Erscheinungsbildes hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Mit einem attraktiven Äusseren verbinden wir mehr Erfolg und Selbstbewusstsein.
Mit Hilfe von sanften Bleichmethoden kann man heutzutage aus medizinischer Sicht Zähne unbedenklich aufhellen.Um Komplikationen zu vermeiden und einen möglichst lang anhaltenden Erfolg zu garantieren sollte das Aufhellen von Zähnen professionell in der zahnärztlichen Praxis überwacht werden.

Unter Berücksichtigung des aktuellen Wissensstandes werden im Vortrag sehr praxisorientiert und illustrativ folgende Themen besprochen:

 

 

Schwerpunkte

  • Trendentwicklung der verschiedenen Bleichmethoden
  • Bleichen als wichtiger Baustein in der minimalinvasiven restaurativen Therapie
  • Welche Methode ist die richtige?
  • Ursachen für Zahnverfärbungen
  • Welche Vor- oder Nachbehandlungen sind erforderlich?
  • Was passiert während des Bleichens chemisch am Zahn?
  • Vergleich von markterhältlichen Aufhellungsprodukten
  • Zusammensetzung verschiedener Produkte
  • Professionelle Techniken und deren spezielle Anwendung: Homebleaching, In-Office-Bleaching, Walking-Bleaching
  • Funktionieren freiverkäufliche Aufhellungsprodukte?
  • Mikroabrasion – die schonende Entfernung von Schmelzflecken
  • Welche Risiken sind zu beachten?
  • Wie soll die Tiefziehschiene im Idealfall aussehen?

 

Zahnarzt / Zahnärztin: 290.-

DH / PA / DA: 190.-

zurück