phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«Fehlerteufel» in der adhäsiven Zahnmedizin

Die häufigsten Fehler und ihre Ursachen
Datum
MI 05.06.2019  17:00 - 21:00 Uhr
Kurs Nr.
1259
MI 05.06.2019  17:00 - 21:00 Uhr
Preise
Fr. 290.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Dr. med. dent. Markus Lenhard

Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg und tätig in der Privatpraxis

 

Wiederholung auf Grund der grossen Nachfrage!

 

Dauerhafte Beseitigung von Fehlerquellen und erfolgreiche Therapiekonzepte
 
Während Misserfolge leicht zu erkennen sind, ist die Analyse, warum es zum Misserfolg kam, in der Regel deutlich schwieriger. Dennoch kommt ihr eine massgebliche Bedeutung zu, um zukünftige Wiederholungen zu vermeiden.
Der Kurs analysiert die typischen Fehler in der adhäsiven Zahnmedizin, wie z.B. Präparation, kaufunktionelle Ursachen, Wartung von Geräten, falsches Handling von Adhäsiven, etc., anhand zahlreicher klinischer Fälle und präsentiert Lösungswege.

 

Kursinhalte:

  • Postoperative Empfindlichkeiten: heiss-kalt, süss, Aufbissschmerz
  • Wiederholte Frakturen von Klasse- IV-Füllungen
  • Verlust von Zahnhalsfüllungen
  • Verfärbung von Füllungen
  • Bisserhöhung nach Einsetzen adhäsiver Restaurationen
  • Erhöhte Abrasion auf Kompositfüllungen
  • Fraktur von Kavitätenwänden
  • Weissliche und braune Füllungsränder
  • Lufteinschlüsse bei Frontzahnfüllungen
  • Fehlender Approximalkontakt
  • Approximales Chipping
  • Tipps & Tricks
zurück