phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«INSIGNIA» – die digitale Kieferorthopädie

Einführung in die digitale Kieferorthopädie mit klinischen Fällen
Ort
Zürich HB, Au Premier (im HB)
Datum
FR 01.02.2019  16:00 - 20:00 Uhr
Kurs Nr.
1188
FR 01.02.2019  16:00 - 20:00 Uhr
Preise
Fr. 220.-
Punkte / Std.
4
4 Punkte / Std.
Dr. Gabriele Gündel
• Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

• Master of Science in Lingual Orthodontics

 


Einführung in die digitale Kieferorthopädie 

InsigniaTM ist ein digitales kieferorthopädisches Behandlungssystem, das aufgrund seinernindividualisierten Komponenten eine echten«All-Inclusive-Lösung» darstellt. Torquespezifische, massgeschneiderte Brackets und Bögen werden in der interaktiven 3D-Behandlungsplanung nach den zugesendeten intraoralen Scans oder Abdrücken angefertigt.
Dadurch können Sie Ihre bevorzugte Behandlungsstrategie mit der Präzision eines computergestützten Smile Design kombinieren und so jedem Patienten zur optimalen Okklusion und Lachlinie verhelfen, mit individuell auf das Gesicht abgestimmten, korrekten Proportionen. Schwierige Fälle lassen sich so besser handhaben und Routinefälle werden exzellent.

 

 

Schwerpunkte

  • Warum wechseln? Was bewegt einen Behandler, ein bewährtes System und routiniertes Prozedere noch einmal zu überdenken?
  • Erste Schritte in die digitale Kieferorthopädie
  • Wie überprüfe ich meinen «Digitalen Behandlungsplan» nach individuellen Kriterien?
  • Welche klinischen Vorteile zeichnen sich ab?
    Indirektes Klebeverfahren


Ziel
Erfahren Sie kritisch, welche Vor- und auch Nachteile, Probleme und Herausforderungen Ihnen bei der Umstellung auf das einzige digitale kieferorthopädische Behandlungssystem begegnen können.

 

 

zurück