phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

«Selbsthypnose»

2-tägiger praktischer Workshop
Datum
FR 02.11.2018 - SA 03.11.2018
Kurs Nr.
1178
FR 02.11.2018
SA 03.11.2018
Preise
Zahnarzt/Zahnärztin: CHF 780.–
DA/DH/PA: CHF 580.–
Punkte / Std.
12
12 Punkte / Std.
Dr. Horst Freigang & Dr. Gerhard Schütz



«Die Selbsthypnose ist eine einfache Methode, mit der starke Veränderungen der Gedanken und Gefühlswelt und der Körperbiologie herbeigeführt werden können.und der Körperbiologie herbeigeführt werden können.»



Dr. Horst Freigang
• 1983 Staatliche Anerkennung als Fachzahnarzt für Allgemeine Stomatologie
• ehemaliges Vorstandsmitglied der KZV Berlin
• 1992 Niederlassung in eigener Praxis in Berlin
• ehemaliger Vizepräsident der DGZH e.V.
• Trainer und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)
• Autor verschiedener Bücher

 

Dr. Gerhard Schütz
• 1984 Diplom im Fach Psychologie an der FU Berlin
• 2004 promoviert an der Medizinischen Fakultät der Charité-Universitätsmedizin Berlin
• Hypnosetherapeut in eigener Praxis in Berlin-Steglitz tätig
• 1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut

• Trainer und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)

• Autor verschiedener Bücher

 

 

Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden Sie erfahren und  erleben, wie Sie mit Selbsthypnose:

 

• belastende Erinnerungen abschwächen und positive Erinnerungen stärken
• eine positive Vorstellungswelt entwerfen und spüren
• Ihr Bauchgefühl für wichtige Entscheidungen heranziehen können
• Ihr Immunsystem anregen können
• einen positiven Doppelgänger entwickeln
• Ruhe und Beschaulichkeit kultivieren
• und einiges mehr

 

Was wir in diesem Workshop anbieten:

Wächst Ihnen der Praxisalltag häufig über den Kopf und Sie sehnen sich nach Ruhe und Beschaulichkeit? 

Wünschen Sie sich, gesünder zu leben und sich von ungesunden Gewohnheiten zu trennen? 

Oder wollen Sie etwas für Ihr Wohlbefinden tun und Ihre Abwehrkräfte stärken?

Vielleicht fühlen Sie sich von den Umständen Ihrer Lebensführung getrieben und sehnen sich nach Selbstbestimmtheit? 

 

Es könnte auch sein, dass Sie zu den Menschen gehören, die schwer «Nein» sagen können und darunter leiden. Oder haben Sie die Sinnhaftigkeit Ihres Daseins aus den Augen verloren? Dann sollten Sie etwas aktiv verändern:

Mit der Selbsthypnose!

 

 

Was lernen Sie an diesem Workshop?
Die Selbsthypnose ist eine einfache Methode, mit der starke Veränderungen der Gedanken- und Gefühlswelt, aber auch der Körperbiologie herbeigeführt werden können. Mittels entspannter und fokussierter Aufmerksamkeit kann man schnell eine Vorstellungswelt erzeugen, in der Probleme vermindert und Lösungen angesteuert werden können. Die von uns dargestellte Selbsthypnose ist praktisch überall anwendbar, einfach zu erlernen und führt schnell zu fühlbaren positiven Veränderungen.

 

 

Programm:

Freitag: 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr

12 Std. praxisrelevante Fortbildung

 

zurück