phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

Diagnostik in der Zahnmedizin (Kongress)

Moderne diagnostische Möglichkeiten in der Zahnmedizin – diverse Fachgebiete
Ort
Zürich (Marriott), Hotel Marriott
Datum
SA 24.11.2018  09:00 - 17:00 Uhr
Kurs Nr.
1168
SA 24.11.2018  09:00 - 17:00 Uhr
Preise
Zahnarzt/Zahnärztin: CHF 380.–
Assistent/Assistentin (mit Bestätigung) / DH: CHF 290.–
Punkte / Std.
8
8 Punkte / Std.
Diverse Referenten

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

Der Begriff Diagnose kommt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt die «Durchforschung» im Sinne von «Unterscheidung» oder «Entscheidung». In der Medizin ist die Diagnose die genaue Zuordnung von Befunden zu einem Krankheitsbegriff oder einer Symptomatik. Die unterschiedlichen Methoden der Diagnosefindung, wie die klinische Untersuchung oder die Anwendung bildgebender Verfahren, werden mit dem Begriff der Diagnostik zusammengefasst. Auch in der Zahnmedizin muss eine fundierte Diagnose gestellt werden, um eine zielgerichtete Therapiemassnahme durchführen zu können. Im Rahmen dieses Kongresses werden Ihnen namhafte Referenten aus Universität und Privatpraxis aktuelle Diagnoseverfahren aus den unterschiedlichen zahnmedizinischen Fachgebieten präsentieren. Das Spektrum reicht dabei von der klinischen Untersuchung mit der Sonde bis zur digitalen Volumentomographie.

Wir würden uns freuen, Sie in Zürich zum Diagnostik Kongress begrüssen zu dürfen.

 

 

Diagnostik in der...

  • Prothetik
  • Radiologie
  • KONS
  • ENDO
  • PARO
  • Implantologie
  • Chirurgie
  • Stomatologie
  • Traumatologie

 

 

 

zurück