phone +41 55 415 30 58 mail info@fbrb.ch
FBRB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt, in jedem Fall spätestens 1 Woche vor Kursbeginn, zu bezahlen.
  • Eine Stornierung der Anmeldung muss schriftlich (E-mail, eingeschriebene Briefpost) erfolgen und wird nicht telefonisch entgegen genommen. Fax-Abmeldungen oder nicht eingeschriebene Abmeldungen sind nur mit schriftlicher Rückbestätigung gültig.
  • Bei Abmeldungen bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird die Kursgebühr abzüglich der Umtriebsentschädigung (CHF 80.–) zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen wird die Kursgebühr nicht zurückerstattet, und die Kursgebühr bleibt geschuldet.
  • Für die Wintersportwoche Davos und grössere Veranstaltungen (Kongresse, Ausland etc.) gilt eine Abmeldefrist von 10 Wochen, und die Umtriebsentschädigung beträgt Fr. 180.- und bleibt innerhalb dieser Frist in jedem Fall geschuldet.
  • Für die Teilnahme an einer Veranstaltung ohne schriftliche Kursbestätigung wird immer eine Pauschale von Fr. 100.- ("Tageskasse") zusätzlich zur Kursgebühr verrechnet.
  • Online-Seminare sind während 1 Jahr ab Kaufdatum unbegrenzt oft anschaubar.
  • Preisangaben und Kursprogramm sind ohne Gewähr und können jederzeit angepasst werden.
  • Es besteht kein Anspruch auf Schadenersatz durch die Kunden der MediAccess AG. Veranstaltungen können jederzeit ohne Angabe von Gründen storniert werden. Eine Haftung des Veranstalters für Kosten, die aus einer Absage einer Veranstaltung entstehen, ist ausgeschlossen.
  • Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, und Kinder sind für Veranstaltungen nicht zugelassen.
  • Haustiere sind für Veranstaltungen nicht zugelassen.
  • Der Kursveranstalter hat das Recht den Zutritt zu Veranstaltungen ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Der Veranstalter hat ausserdem ein Wegweisungsrecht. Eine allfällig bezahlte Kursgebühr wird in diesem Falle nicht zurück erstattet.
  • Die MediAccess AG schliesst jede Haftung aus. Insbesondere bei Abend- oder Sportveranstaltungen im Rahmen von Seminarwochen wird jede Haftung abgelehnt. Jeder Teilnehmer ist selber für die Ausrüstung (Schuhwerk, Kälteschutz, Helm etc.) verantwortlich. Preisangaben und Kursprogramm sind ohne Gewähr und können angepasst werden. Es besteht kein Anspruch auf Schadenersatz.
  • Versicherungsschutz: Jeder Teilnehmer ist selber für einen ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Die MediAccess AG haftet unter keinen Umständen für Schadensfälle, die während durch die MediAccess AG organisierten Veranstaltungen entstanden sind.
  • Bei Reisen: Flugzeiten und durchführende Fluggesellschaft können ändern. Reisen finden nur bei genugend Teilnehmern statt und können ohne Schadenersatz abgesagt werden. Zusätzlich gelten die AGB des Reisebüros oder Veranstaltungspartners.
  • Als Teilnehmer willigt man durch seine Anmeldung stillschweigend ein, dass Foto- und Filmmaterial, das an Veranstaltungen der MediAccess AG aufgenommen wurde, kostenlos für Publikationen verwendet werden darf, und tritt die Bildrechte an die MediAccess AG ab.
  • Mit der Anmeldung wird eine Bewilligung für eine periodische Kontaktaufnahme per E-mail (Newsletter) erteilt. Diese Bewilligung kann jederzeit problemlos widerrufen werden.
  • Auf das Rechtsverhältnis ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.
  • Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich-Stadt.
  • CHE-112.295.268 MWST